Wie messe ich meinen Hund?

 

 

Schritt 1

 

Stelle deinen Hund gerade, mit Kopf nach oben, hin.

 

Tipp: Das ist zugegeben manchmal nicht einfach, am besten ist es wenn eine zweite Person vor dem Hund sitzt. 

Schritt 2

 

Setzte das Maßband zwischen den Schulterblättern an.

 

Tipp: Das ist der tiefste Punkt zwischen den  Schultern.

Schritt 3

 

Lege das Maßband gerade über den Rücken bis zum Ansatz der Rute.

 

Tipp: Bei Hunderassen mit hochstehender Rute, wie Mops, Havaneser und Jack Russel, sollte die Decke nicht auf der Rute aufliegen.

 

Bei Hunderassen wie Labrador, Rhodesian Ridgeback und Dalmatiner, welche die Rute abfallend zum Rücken tragen, kann die Decke für einen "warmen Hintern" gerne einige Zentimeter über den Rutenansatz hinaus liegen.

 

 

Fragen gerne über das Kontaktformular oder per Mail an gluexxpilz.hundebekleidung@gmail.com